Holz Ping G400 Driver RH


Holz Ping G400 Driver RH

Holz Ping G400 Driver RH
107719
469,00 EUR
Inkl. 19% MwSt
Größe:
10.5Grad
Farbe:
AltaCB55S
Menge

Holz Ping G400 Driver RH

Gemäß den Internet Richtlinien des Schlägerherstellers Ping ist der Verkauf von Ping Produkten ausschließlich nach erfolgter fachlicher Beratung möglich.

Daher ist eine Online-Bestellung nicht möglich. Sollten Sie Interesse an den Produkten von Ping haben, beraten wir Sie gerne persönlich unter: 06102 - 33331.

Gerne können Sie unter dieser Rufnummer auch Bestellungen aufgeben oder einen Termin für ein individuelles Fitting vereinbaren.

G400

Durch die Stromlinienform der neuen G400 Driver sind Aerodynamik und Stabilität so gut wie nie zuvor. Das Design basiert auf einem Materialmix und kombiniert die Vorteile eines reduzierten Luftwiderstands, einer geschmiedeten Schlagfläche für mehr Ballgeschwindigkeit und Weite mit einem rückwärtigen Wolframgewicht. Auf diese Weise entstand unser bislang rasantester Driver mit der größten Fehlertoleranz.


G400 LST

Das Modell G400 ST (geringer Spin) wurde speziell mit einem Wolframgewicht konzipiert, das sich näher an der Schlagfläche befindet, und begünstigt so einen geringen, stabilen Spin bei guter Kontrolle. Das Design basiert auf einem Materialmix und kombiniert die Vorteile eines reduzierten Luftwiderstands, einer geschmiedeten Schlagfläche für mehr Ballgeschwindigkeit und Weite mit einem rückwärtigen Wolframgewicht. Auf diese Weise entstand unser bislang rasantester Driver mit der größten Fehlertoleranz.

G400 SFT

Der G400 SFT (Straight-Flight-Technologie) wurde mit dem Gewicht näher an der Ferse und einem geringeren Schwunggewicht konzipiert. Dadurch kann die Schlagfläche besser rechtwinklig ausgerichtet werden und begünstigt eine von rechts nach links weisende Schlagkurve (für Rechtshand-Golfer). Das Design basiert auf einem Materialmix und kombiniert die Vorteile eines reduzierten Luftwiderstands, einer geschmiedeten Schlagfläche für mehr Ballgeschwindigkeit und Weite mit einem rückwärtigen Wolframgewicht. Auf diese Weise entstand unser bislang rasantester Driver mit der größten Fehlertoleranz.

Der einzigartige Schmiedeprozess und das patentierte Wärmebehandlungsverfahren der T9S+ Schlagfläche sorgen für eine dünnere, rasantere Aufprallfläche. Diese ist präzisionsgefertigt, vergrößert die Ballgeschwindigkeit auf der gesamten Schlagfläche, ermöglicht ein 16 % größeres Dehnungsvermögen und resultiert in Kombination mit der verbesserten Aerodynamik in ungefähr 3 km/h mehr Ballgeschwindigkeit. Durch die 6 % dünnere und 9 % leichtere Schlagfläche gegenüber dem Vorgängermodell wurde das eingesparte Gewicht an strategischen Punkten platziert, so dass die Streuung sogar noch weiter reduziert wurde. Auch die geschmiedete Schlagfläche war ein entscheidendes Kriterium für das starke Schlaggefühl dieses Drivers.

Mit einem kombinierten Trägheitsmoment von über 9.000 und dem tiefsten Schwerpunkt überhaupt ist dies aktuell der Driver mit der größten Fehlertoleranz auf dem Markt. Ein rückwärtiges Gewicht mit höherer Dichte unterstützt die Fehlertoleranz und ermöglicht die individuelle Einstellung des Schwunggewichts. Sie können Ihren Abschlag vor einer Runde durch Individualisierung des Loft um bis zu +-1º feineinstellen.

Die Stromlinienform harmoniert optimal mit den neuen, markanteren Turbulatoren und der Vortec-Technologie, so dass der Luftwiderstand um 40 % im mittleren Abschwung und um 15 % insgesamt reduziert und so die Schlagflächengeschwindigkeit erhöht wird.

Dank umfangreicher Untersuchungen und Computer-Simulationen in Verbindung mit Musiktheorie konnten unsere Techniker eine Innenarchitektur des Schlägers gestalten, durch die Frequenzen besonders fein justiert werden und ein tieferer, satterer Klang entsteht. Ein Tour-Spieler verglich ihn treffend mit „dem tollen Gefühl eines unverfälschten Persimmon-Drivers kombiniert mit der modernen Technologie des G400“.

Die Dragonfly-Technologie ermöglicht eine ultradünne Krone und einen ultradünnen Rand, spart so Gewicht für eine optimierte Schwerpunktplatzierung und erhöht das Trägheitsmoment für höchste Fehlertoleranz und Präzision.

Die markanten Turbulatoren begünstigen mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit und fokussieren das Auge des Spielers und somit die Sicherheit beim Schlag. Die Dragonfly-Technologie erstreckt sich auch auf den Rand und sorgt für einen „Infinity-Rand“ (einen optisch endlos wirkenden Rand), der die ansprechende Optik noch zusätzlich unterstreicht.

Das urheberrechtlich geschützte Gegengewicht-Design von PING ermöglicht mehr Masse im Schlägerkopf und somit einen verbesserten Energietransfer. Durch die farbchangierende Paint-Technologie verändert sich die lebhafte Kupferfarbe des Schafts beim Ansprechen des Balls fast zu Schwarz und verhindert so störende Ablenkungen.

Um die meiste Länge mit Ihrem Driver zu erreichen müssen Sie den Abflugwinkel und die Spinrate des Balles optimieren indem Sie den richtigen Loft und Schaft Flex (entsprechend Ihrer Schwunggeschwindigkeit) wählen. Im Allgemeinen brauchen Golfer mit niedrigen Schwunggeschwindigkeiten Driver mit mehr Loft und flexibleren Schäften um die richtigen Abflugwinkel Bedingungen zu erzeugen. Im Gegensatz zu Golfern mit hoher Schlägerkopfgeschindigkeit, die im allgemeinen Driver mit niedrigem Loft und härterem Schaft benötigen.

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich auf den Schaft fitten lassen der Ihnen erlaubt Ihr bestes Golf zu spielen. Ob dies ein weicherer, leichterer Schaft mit hohem Abflugwinkel oder ein schwerer, harter Schaft mit niedriger Flugbahn ist, ein PING zertifizierter Club Fitter kann Ihnen dabei helfen den Schaft zu finden der Ihrem Golfspiel mehr Konstanz ermöglicht.

PING bietet verschiedene Griffgrößen und Ausführungen, die verschiedenen Handgrößen und Strukturvorlieben entsprechen. Da die Griffgröße die Bewegung Ihres Handgelenks und damit die Richtung Ihrer Schläge beeinflusst, setzen Schlägertechniker Griffe oft zur Beeinflussung individueller Ballflugbahnen ein.

Farbcodierte PING Griffe sind in sechs verschiedenen Durchmessern erhältlich und können mithilfe von Griffbändern Ihren individuellen Anforderungen gemäß weiter angepasst werden. Nach Bestimmung des neutralen Griff-Farbcodes aufgrund der individuellen Handabmessungen können sich Golfspieler beispielsweise für Griffe mit kleineren Durchmessern entscheiden, um Fade- und Slice-Shots besser beherrschen zu können, oder zur erhöhten Kontrolle von Draw- und Hook-Shots können Griffe mit größeren Durchmessern gewählt werden.

Aftermarket shafts from Aldila, Project X, and Mitsubishi available at an upcharge. Default standard lengths are 45 1/4"
The default standard length for the Tour 65 shaft is 45 1/4".
The Tour 75 shaft is tip-trimmed 1" when installed in any driver - the default standard length is 45 1/4".




 

Login
Warenkorb

Menge:
0 Stk.
Gesamtpreis:
0,00 EUR


Wir liefern ab 50 €
innerhalb Deutschland
Versandkostenfrei !

PayPal-Logo

 Bei uns bezahlen Sie bequem
mit Paypal,
per Nachnahme oder
Vorrauskasse mit 3% Skonto


NEWSLETTER an/abmelden

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und sichern Sie sich alle Vorteile:

> tolle Schnäppchen-Angebote
> exklusive Gewinnspiele
> Veranstaltungen
> Infos zu Produkten und Trends

Die Abmeldung ist jederzeit durch einen Link im Newsletter oder aber auch kurze Nachricht möglich. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Informationen
Impressum

AGB und Kundeninformationen

Widerrufsbelehrung / Muster-Widerrufsformular

Datenschutzerklärung

Zahlung und Versand

Hinweise zur Batterieentsorgung

Öffnungszeiten On Course


Mitglied im Händlerbund